Boin18 Logo


Liebe Mitbürgerinnen, liebe Mitbürger,

der Marktplatzumbau steht unmittelbatr bevor und auch die Bauarbeiten sind bereits an den wirtschaftlichsten Bieter, die Firma Hess Tiefbau GmbH aus Kochenthal, vergeben.
Die erste Überraschung haben wir jedoch schon vor dem eigentlichen Baustart erlebt: Routinemäßige Voruntersuchungen haben erhöhte teerhaltige Werte im Straßenbelag ergeben. Das Material wird seit den 1970er Jahren nicht mehr verbaut, weil es unter bestimmten Voraussetzungen und in hohen Konzentrationen krebserregend sein kann. Ist es einmal eingebaut, ist es nicht weiter gefährlich. Zum Start unserer Baumaßnahme wird dieser Teer nun ausgebaut und als Sondermüll entsorgt.
Bitte erschrecken sie nicht, wenn die Bauarbeiter dabei Schutzanzüge tragen. Für die Bevölkerung besteht keine Gefahr, denn die Konzentration für Passanten am Rande der Baustelle ist sehr gering und nicht schädlich oder krankheitserregend. Die Anlieger werden aber während dieser Bautage gebeten, die Fenster und Türen zu schließen, damit dieser Staub nicht unbedingt ins Haus gelangt.
Unsere Baustelle ist dabei nicht die einzige, die so arbeitet, da Teer in den 60er und 70er Jahren sehr oft verbaut wurde und nun bei Baumaßnahmen entsorgt werden muss.
Mir persönlich ist es wichtig, alle Bürger immer rechtzeitig und vollständig zu informieren, da die gesamte Baumaßnahme sehr transparent kommuniziert werden soll. An dieser Stelle stellen wir allen Bürgern daher immer die neuesten Informationen zur Verfügung.

Herzliche Grüße
Unterschrift Raßhofer
Michael Raßhofer
1. Bürgermeister

 

 

Baustellenzeitung

Plan Bauphasen

Visualisierung 1

Visualisierung 2