Friedhof Painten

Beim Paintner Friedhof am Ortsausgang in Richtung Hemau handelt es sich um einen kommunalen Friedhof, der zuletzt in den Jahren 1993/95 erweitert wurde und nun 10 Abteilungen umfasst. Die Ruhefrist im Friedhof wurde vom Gesundheitsamt Kelheim auf 20 Jahre festgelegt.

 

Grabarten

Abt.I - IV*

Abt. V - VI*

Abt.VII - X*

Gesamt

Urnengräber

0

0

40

40

Kindergräber

12

0

0

12

Einzelgräber

68

0

26

94

Doppelgräber

225

74

96

395

Dreifachgräber

16

1

0

17

Grüfte

0

0

5

5

Summe

321

75

167

563

* Abteilung I - IV (alter Friedhofsteil), Abteilung V-VI (Erweiterung 1968/69), Abteilung VII-X (Erweiterung 1993/95)

Im Jahr 2010/2011 wurde auf dem Friedhof für rd. 45.000 € eine behindertengerechte WC-Anlage für Damen und Herren errichtet werden. 

Plan für WC-Anlage am Friedhof

Im Jahr 2015 wurde einen Urnenstele mit sechs Urnennischen errichtet. Auf den Kammerverschlußplatten können die Daten der Verstorbenen angebracht werden.

Foto Urnenstele

 

Im Friedhof Painten sind durch Beschluss des Marktgemeinderates ab Juli 2012 folgende Bestattungsdienstleister, mit denen entsprechende Vereinbarungen getroffen wurden, zugelassen:

 Bestattungsinstitut

 Straße

Ort

Telefon

 Abschied

Sudetenstraße 8

 93073 Neutraubling

 09401/2004

 Adamczyk

 Schulstraße 12

 93336 Tettenwang

 09446/561

 Männer&Biermeier

Kelheimwinzerstr. 62

93309 Kelheim

09441/12228

 Nutz

Paintner Weg 6

 93155 Hemau

 09491/476


 

 

LeichenhausLeichenhausgebühr je Sterbefall

   235,00 €

GrabgebührenKindergrabstätte

   13,00 € / Jahr

 Einzelgrabstätte

   25,00 € / Jahr

 Doppelgrabstätte

   50,00 € / Jahr

 Dreifachgrabstätte

   75,00 € / Jahr

 Urnengrabstätte

   14,00 € / Jahr

 Grabkammer (nur Grabstelle)

90,00 € / Jahr

BestattungsgebührenPreise des Bestattungsinstituts